Rückblick.

Arbeitsgemeinschaft Geologie

Im Rahmen der Remstal-Landesgartenschau wurden eine Reihe von Veranstaltungen auf dem neu gestalteten Geologischen Pfad angeboten (s. Programm 19.1). Zu Werbezwecken wurde rechtzeitig ein Flyer geschaffen. Im Rahmen der Remstal-Gartenschau waren die Geologen des Nkv...

mehr lesen

Nutzung der Bibliothek des Nkv

Mitglieder des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd haben die Möglichkeit, Bücher aus der sehr gut ausgestatteten Vereinsbibliothek bei den Veranstaltungen der Botanik-AG auszuleihen. Ansprechpartner ist Udo Gedack (07176.4549270).

65 Jahre Ackerwildkrautforschung und 45 Jahre Ackerwildkrautschutz im Östlichen Albvorland

65 Jahre Ackerwildkrautforschung und 45 Jahre Ackerwildkrautschutz im Östlichen Albvorland

Der angekündigte Lichtbild-Vortrag von Prof. Dr. Rodi für den Stammtisch der Botanik-AG des Naturkundevereins am 08.07.2020 kann unter Einhaltung der Corona-Hygiene-Bestimmungen stattfinden. Nach einer Einführung in die Landschaft des Östlichen Albvorlandes werden ausgewählte Äcker auf Sandböden mit ihren seltenen Arten und den Maßnahmen zu deren Schutz beschrieben. Darauf folgt eine Dokumentation der extensivierten Kalk- und Mergel-Äcker und deren geschützten Arten sowie der Schutzmaßnahmen. Genauer eingegangen wird auf die Methoden zur langjährigen Untersuchung der einzelnen Äcker und ihrer Wildkrautgesellschaften. Ausgewählte Beispiele von Sand- und Kalkäckern konkretisieren die Untersuchungs- und Schutzmaßnahmen. Zum Schluss werden noch Lehmäcker mit Biologischem Anbau und deren Flora beschrieben.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 08. Juli um 19.30 Uhr im Unipark Nr. 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213 statt. Wegen der Abstandsregel sind aus Platzgründen maximal 12 Personen zulässig. Daher ist eine Anmeldung bis Dienstag 07. Juli bei Dr. Dieter Rodi, Tel. 07171-66181 nötig. Mund-Nasen-Schutzmaske nicht vergessen!

Januar 2021

Alle Arbeitsgemeinschaften

Aufgrund der Corona-Pandemie und den hierzu erlassen Rechtsvorschriften entfallen alle Veranstaltungen des Naturkundevereins im Monat Januar

Februar 2021

Alle Arbeitsgemeinschaften

Aufgrund der Corona-Pandemie und den hierzu erlassen Rechtsvorschriften entfallen alle Veranstaltungen des Naturkundevereins im Monat Februar

März 2021 – Terminverschiebung Mitglieder-versammlung

Alle Arbeitsgemeinschaften

Aufgrund der Corona-Pandemie und den hierzu erlassen Rechtsvorschriften entfallen alle Veranstaltungen des Naturkundevereins im Monat März.

Die am 17.03.2021 geplante Veranstaltung „Pilze im Jahreskreis – (Küchen-)Mykologisches durch das Jahr“ von Dr. Norbert Luschka wird auf den 16.Juni 2021 verschoben. 

Mitgliederversammlung

Die für Mittwoch, den 24.03.2021 geplante Mitgliederversammlung des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd muss leider pandemiebedingt entfallen. Sie wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Auch entfallen alle bis Ostern geplanten Termine des Programmes.

April 2021

Di. 06.04. Geologie

Stammtisch mit allgemeiner Aussprache (mit Bild-Präsentation), Bitte auch Funde und Präpariertes mitbringen, Beginn 19.30 Uhr Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Mi. 14.04. Botanik

Udo Gedack: Naturkundliche Beobachtungen im Leintal – nicht nur für Botaniker (Bildpräsentation), Beginn 19.30 Uhr Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Sa 17.04. Botanik

Susanne Mezger: Lebensraum Streuobstwiese (gemeinsam mit der VHS), Treffpunkt 17.00 Uhr, Ottilienkirche Bettringen, mit Verkostung. Eine Anmeldung ist bei der Gmünder VHS unter Email: www.gmuender-vhs.de oder telefonisch unter 07171-92515-0 notwendig

Do. 29.04. Mikroskopie

Gerd Schneider: Kleinlebewesen im Wasser – Frühlingsplanton aus Tümpeln und Bächen im Haselbach, Beginn 20.00 Uhr, Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

September 2020

Di. 01.09. Geologie

 Führung auf dem Geologischen Pfad – Wanderung von Metlangen bis zum Eisensandstein (Station 14), Michael Stegmaier, anschließend Einkehr im Gasthhof Stadtwirt in Straßdorf, 18.30 Uhr, Parkplatz am ehemaligen Bahnhöfle, Metlangen

Mo. 07.09. Pilzkunde

Roland Macho: Aktuelle Herbstpilze (mit Bildpräsentation, gemeinsam mit der VHS), anschließend Pilzberatung. Beginn 19.30 Uhr Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Mi. 09.09. Botanik

Udo Gedack – Schießen, schleudern, spritzen – die vielfältigen Wege der Samenverbreitung (mit Bildpräsentation). Beginn 19.30 Uhr Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Do. 17.09. Vogelkunde

Monatsversammlung mit Fragemöglichkeiten an die NABU-Experten. Beginn 20.00 Uhr im Gasthaus Krone Nebenzimmer, Schwäbisch Gmünd-Zimmern

Sa. 19.09. Botanik

Botanischer Spaziergang zu den Herbstblühern der Wacholderheiden am Schwarzhorn und dem Jägersteig. Udo Gedack, gemeinsam mit der VHS. Treffpunkt 14.00 Uhr, Parkplatz Tannweiler, unterhalb der Reiterleskapelle, Ende gegen 17.00 Uhr

So. 20.09. Tag des Geotops entfällt

Bundesdeutscher Tag des Geotops – Erdgeschichtliche Wanderung zur Teufelsmauer auf dem Mittelberg und zu den Lappertalquellen. Die Wanderung muss aufgrund der momentanen Pandemie entfallen und wird ggf. später nachgeholt.

Mi. 23.09. Pilzkunde

Dr. Norbert Luschka: Pilze im Jahreskreis – (Küchen-)Mykologisches durch das Jahr. (mit Bildpräsentation, geinsam mit der VHS in Bettringen). Veranstaltung wird auf Mittwoch, den 4. November verschoben

Do. 24.09. Mikroskopie

Gerd Schneider: Kleinlebewesen im Wasser – Plankton aus Tümpeln und Bächen im Haselbachtal. Beginn 20.00 Uhr Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Fr. 25.09. Aquarien- und Terrarienkunde

Stammtisch mit Erfahrungsaustausch. Beginn 19.30 Uhr, Gasthaus Hirschmühle, GD-Hirschmühle

Oktober 2020

Mi. 06.10. Geologie

Michael Stegmaier: „Das Urweltmuseum in Bayreuth und das Naturkundemuseum in Bamberg„, mit Bildpräsentation, Beginn 19.30  Uhr, Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Sa. 10.10. Pilzkunde

Dr. Norbert Luschka: Pilzführung in die Wälder südlich Hussenhofen, gemeinsam mit der VHS, Treffpunkt: 14.00  Uhr, Oberbettringen, Lise Meitnerstraße, beim Regen-Überlaufbecken, Industriegebiet Bettringen Nord-Gügling

Mi. 14.10. Botanik

Dr. Wolfgang Mack: Blumen und behauene Steine in West-Kleinasien – Orchideen und andere Blumen, griechische Reste und Historie an der östlichen Ägäis-Küste, mit Bildpräsentation. Beginn 19.30 Uhr, Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Do. 15.10. Vogelkunde

Monatsversammlung mit Fragemöglichkeiten an die NABU-Experten und anschließender Diskussion. Beginn 20.00 Uhr, Gasthaus Krone, in Schwäbisch Gmünd-Zimmern, Nebenzimmer

Mi. 21.10. Botanik Vortrag entfällt

Dr. Helmut Hass: „An Seen und auf Pässen – aus der Flora des Thian-Shan-Gebirges in KirgistanVortrag entfällt

Do. 22.10. Mikroskopie entfällt

Gerd Schneider: Tierische und pflanzliche Zellen im Vergleich. Mikroskopie entfällt

Mo. 26.10. Pilzkunde

Roland Macho: Aktuelle Herbstpilze, mit Bildpräsentation, gemeinsam mit der VHS und anschließender Pilzberatung; Beginn 19.30 Uhr, Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Fr. 30.10. Aquarien- und Terrarienkunde

Stammtisch mit Erfahrungsaustausch. Beginn 19.30 Uhr, Gasthaus Hirschmühle, GD-Hirschmühle

November 2020

Alle Arbeitsgemeinschaften

Aufgrund der CoronaVO sind alle Veranstaltungen des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd bis auf weiteres abgesagt.

Dezember 2020

Di. 01.12. Geologie

Stammtisch mit Bildpräsentation: Geologischer Jahresrückblick. Bitte auch Funde und Präpariertes mitbringen. Beginn 19.30 Uhr Unipark, Gebäude 6 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Mi. 09.12. Alle Arbeitsgemeinschaften

Geselliger Jahresausklang mit Rückblick in Bildern (Bitte Bilder für die Dauer von maximal 15 Minuten pro Vortrag mitbringen), Beginn 19.30 Uhr, Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Do. 17.12. Vogelkunde

Monatsversammlung mit Jahresrückblick 2020. Naturinteressierte lassen die Beobachtungen des vergangenen Jahres Revue passieren. Beginn 20 Uhr, Gasthaus Krone, Schwäbisch Gmünd-Zimmern