Publikationen.

 

 

Unicornis-Reihe

Beiträge zur Landschafts- und Kulturgeschichte im Raum Schwäbisch Gmünd

Mitteilungen des Gmünder Museumsvereins, des Naturkundevereins und des Museums für Natur & Stadtkultur Schwäbisch Gmünd vereinigt mit Lupe 71-80

Zu beziehen, sofern noch lieferbar, über das Museum für Natur und Stadtkultur, Im Prediger, 73525 Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171/6034130

1. Jg. 1981/H.1:

Ernst Werner [Riesforschung, Rechbergrundschau]

32 S., € 1.–

1. Jg. 1981/H.2:

Das Auerbachtal – Naturkundliche Untersuchungen 1978 – 1980

48 S., € 1.–

2. Jg. 1982/H. 1:

Schwäbisch Gmünd als Herstellungszentrum von Filigranschmuck in der Barockzeit

48 S., € 1.–

2. Jg. 1982/H.2:

Die Gagatproduktion in Whitby (sowie: Das Gagathandwerk in Spanien; Notizen zu: Gagatabbau und -verarbeitung im Raum Schwäbisch Gmünd)

48 S., € 1.–

3. Jg. 1983/H.1/2:

Der Rosenstein (Beiträge zur Naturkunde und Erdgeschichte, zur Erforschung und Unterschutzstellung des Rosensteins)

48 S., € 2.–

4. Jg. 1988:

Das Kalte Feld, Teil I: Beiträge zu Geologie, Vegetation und Naturschutz

60 S., € 2,50

5. Jg. 1990:

100 Jahre Naturkundeverein und Städtische Sammlungen in Schwäbisch Gmünd

64 S., € 2,50

6. Jg. 1991:

Das Kalte Feld, Teil II: Beiträge zur Erholung, zur Waldgeschichte, zu Landwirtschaft und Wasserschutz, zur Vegetation und zur Fauna.

60 S., € 2,50

7. Jg. 1992:

Die Fabrik: Das Silberwaren- und Bijouteriemuseum Ott-Pausersche Fabrik

64 S., € 2,50

8. Jg. 1993:

„Die Büchse“ oder: Die Kunst, der Kunst gerecht zu werden

[In diesem Heft auch: Das zukünftige Naturschutzgebiet „Lindenfeld“]

52 S., € 2,50

9. Jg. 1996:

Das Leintal: 40 Jahre naturkundliche Forschung im Einzugsgebiet der Lein

(Geologie, Ur- und Vorgeschichte, Landschaftsökologie und Naturschutz, Großpilze, Limpurger Rind, Vogelbeobachtungen, Fischarten)

60 S., € 2,50

10. Jg. 1999:

Das Leintal 2: Beiträge zur Ökologie, zur Fauna, zur Vegetation, zu Biotopen und Naturschutz

88 S., € 5,–

 

In eigener Regie als Mitteilungen des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd e.V.:

Unicornis 11 –  2003:

Prof. Dr. Dieter Rodi u. a.:

Das Wental – Eine schützenswerte naturnahe Landschaft in Ostwürttemberg

Dieses reich illustrierte Buch hat die schützenswerte Landschaft des Wentals in den Landkreisen Heidenheim und Ostalbkreis zum Thema. Obwohl die Aufsätze wissenschaftlich orientiert sind, sind sie doch für interessierte Laien leicht verständlich dargestellt.

Zu beziehen beim Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd

Kommissionsverlag: Einhorn-Verlag + Druck GmbH., 73525 Schwäbisch Gmünd

208 S., ISBN 3-927654-99-X, € 17.–

 

Unicornis 12 –  2010:

Werner K. Mayer:

Der Unterjura in der Umgebung von Schwäbisch Gmünd

mit einem Beitrag von Dr. Dieter Rodi

Das Buch beinhaltet 300 meist farbige Abbildungen sowie eine morphologische und eine geologische Übersichtskarte.

Es erschien im Pfeil-Verlag, München und ist über den Naturkundeverein zu beziehen.

255 S., ISBN 978-3-89937-115-4, € 24,80

 

Unicornis 13 – 2012:

Eine schützenswerte Erholungslandschaft bei Schwäbisch Gmünd: Das Taubental mit Lindenfirst und der Nepperberg mit Salvator

Dieses reich illustrierte Buch beinhaltet ca. 250 Seiten und allgemeinverständliche Texte. Es enthält 19 verschiedene Beiträge.

Es erschien im Einhorn-Verlag, 73525 Schwäbisch Gmünd.

 

Sonstige Veröffentlichungen

1988:

Rodi, Dieter et al.:

Geologischer Pfad Schwäbisch Gmünd-Hohenrechberg. Einführung in die Landschaftsgeschichte und Landschaftsformen der östlichen Schwäbischen Alb und des Albvorlandes.

3. Aufl.: 30 S., € 2.–

In Zusammenarbeit mit dem Regionalverband Ostwürttemberg:

2004:

Werner K. Mayer:

Geowissenschaftliche Bibliographie der Region Ostwürttemberg

Zusammenstellung der Literatur über Geologie, Paläontologie und Landschaftsgeschichte des ostwürttembergischen Raumes, sowie eines Gesamtverzeichnisses der Autoren aus Ostwürttemberg.

238 S.; zu beziehen über den Regionalverband Ostwürttemberg, http://www.ostwuerttemberg.org.

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Naturkundeverein, Sitz Stuttgart:

1988:

Werner K. Mayer:

Eisenbergbau und Verhüttung in Ostwürttemberg

Nr. 04, 6 S.

1991:

Dieter Rodi:

Das Kalte Feld bei Schwäbisch Gmünd

Nr. 094 S.

1991:

Werner K. Mayer & Rothgerber, Josef:

Der Bergrutsch von Waldstetten

Nr. 104 S.

1999:

Werner K. Mayer:

Die Weiherwiesen auf dem nördlichen Albuch

Nr. 234 S.

1999:

Aleksejew, Peter, Gedack, Udo Rodi, Dieter:

Landschaft und Vegetation im Wental zwischen den Weiherwiesen und Steinheim (Albuch)

Nr. 24: 4 S.