Aktuell.

Führung auf dem Geologischen Pfad

Die Geologie-AG des Naturkundevereins bietet am kommenden Dienstag, 5. Juni eine naturkundliche Führung auf dem neu gestalteten Geologischen Pfad an.
Werner K. Mayer und Michael Stegmaier werden den Interessenten auf dem Weg von Metlangen bis zur Spitze auf dem Hohenrechberg die neuen Tafeln und Stelen sowie die Landschaft erläutern.
Treffpunkt ist in Metlangen am Parkplatz Bahnhöfle um 18.00 Uhr. Danach startet man an der Station 8, die bei Metlangen gut sichtbar direkt an der Landstraße L 1075 von Straßdorf nach Maitis steht. Dauer ca. 2.5 Stunden.
Der Ausbau des Pfades wird noch im Spätsommer dieses Jahres fertig sein. Derzeit werden die letzten 7 Tafeln vorbereitet, während die Stelen mit den erläuternden Objekten in den Vitrinen bereits alle fertig sind.
Der neue Geologische Pfad, den Naturkundeverein, Baubetriebsamt, I-Punkt und die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischer Albvereins gemeinsam konzipiert haben, wird ein bereicherndes Angebot für Naturfreunde im Rahmen der Remstal-Gartenschau 2019 sein.
Er kann auch in Teilabschnitten vom Startpunkt bei Station 1 im Hölltal bis zu Station 24 an seinem Ende am Ausblick vom Hohenrechberg erwandert werden.

Neuaufnahme von Mitgliedern

Jedes neu aufgenommene Mitglied erhält als Geschenk eines der vom Naturkundeverein veröffentlichten Bücher nach seiner Wahl.

Veranstaltungen des Naturkundevereins

Die Veranstaltungen des Naturkundevereins stehen allen Interessierten offen. Sie sind in der Regel kostenfrei. Auch die Veranstaltungen der Arbeitsgemeinschaften des Naturkundevereins sind ein Forum für alle.

September 2018

Di. 04.09. Geologie

Naturkundliche Führung auf dem neu gestalteten Geologischen Pfad vom Hölltal (Station 1) bis Metlangen (Station 8); Werner K. Mayer, Michael Stegmaier; Treffpunkt 18 Uhr Parkplatz Hölltal beim Schützenhaus; Ende gegen 20.30 Uhr

Sa. 08.09. Botanik

Botanische Wanderung zu den Herbstblühern der Wacholderheiden am Schwarzhorn und Umgebung, Udo Gedack gemeinsam mit der VHS; Treffpunkt 14 Uhr Wanderparkplatz Tannweiler unterhalb der Reiterleskapelle; Ende gegen 17 Uhr

Mi. 12.09. Botanik

Gerd Schneider: Neuere Beobachtungen in den oberschwäbischen Moorgebieten (mit Bild-Präsentation); Beginn 19.30 Uhr Unipark, Gebäude Nr. 6, 1.Stock, Arbeitsraum 212/213

So. 16.09. Tag des Geotops

Naturkundliche Führungen auf dem neu gestalteten Geologischen Pfad (Werner K. Mayer, Prof. Dr. Dieter Rodi, gemeinsam mit der VHS) Führung A: Stationen 1 bis 8 (vom Hölltal bis Metlangen) Prof. Dr. D. Rodi; Treffpunkt 9.30 Uhr, Parkplatz Hölltal beim Schützenhaus; Führung B: Stationen 9 bis 24 (von Metlangen bis zum Hohen Rechberg) Werner K. Mayer; Treffpunkt 9.30 Uhr, Parkplatz Bahnhöfle Metlangen; Ende gegen 12 Uhr; Der Witterung entsprechende Kleidung, sowie Getränke und Vesper sind empfehlenswert

Mi. 19.09. Botanik entfällt

Vortrag entfällt: Udo Gedack: Unbekanntes Albanien – eine naturkundliche Reise durch das Land der Skipetaren (Bild-Präsentation, gemeinsam mit der VHS); Beginn 19.30 Uhr, VHS am Münsterplatz, Saal

Do. 20.09. Vogelkunde

Nabu-Monatsversammlung, Naturinteressierte stellen Fragen an die NABU-Experten; Beginn ca. 20.00 Uhr im Gasthaus Krone Nebenzimmer, SchwäbischGmünd-Zimmern

Do. 20.09. Mikroskopie

Gerd Schneider: Kleinlebewesen im Wasser – Plankton aus Tümpeln und Bächen im Haselbachtal: Auch im Spätsommer findet man eine Vielzahl von Fadenalgen, in Gräben und im Bach kann man verschiedene Planktonalgen wie z.B. Hornalgen und Zieralgen entdecken; Beginn 20 Uhr Unipark, Gebäude Nr. 6, 1.Stock, Arbeitsraum 212/213

Sa. 22.09. Pilzkunde

Pilzführung (Dr. Norbert Luschka, gemeinsam mit der VHS) Treffpunkt 14 Uhr, Gügling, Industriegebiet, Lise-Meitner-Straße, am Überlaufbecken; Die Exkursion ist für Mitglieder des NKv gebührenfrei und keine Sammelexkursion; Anmeldung bei M. Schneider, Telefon GD 8 33 19

Mo. 24.09. Pilzkunde

Roland Macho: Sichtung von selbstgesammelten Pilzen und Pilzberatung, anschließend Bild-Präsentation der aktuellen Pilze; Beginn 19.30 Uhr Unipark, Gebäude Nr. 6, 1.Stock, Arbeitsraum 212/213

Fr. 28.09. Aquarien- und Terrarienkunde

Aufbau der Zierfisch- und Pflanzenbörse, Treffpunkt 19.30 Uhr, Gasthaus Hirschmühle, GD-Hirschmühle

Sa. 29.09. Aquarien- und Terrarienkunde

Zierfisch- und Pflanzenbörse, 10-12 Uhr, Gasthaus Hirschmühle, GD-Hirschmühle

Oktober 2018

Di. 02.10. Geologie

Franz Fischer, Ostalbgeologe: Führung durch die neue Sonderausstellung „Die wunderbare Welt der Mineralien“ Treffpunkt 18 Uhr, Heimatmuseum Waldstetten

Mi. 10.10. Botanik

Udo Gedack, Richard Müller: Naturkundliche Eindrücke aus dem Vereinsgrundstück Fuggerle (mit Bild-Präsentation). Beginn 19.30 Uhr, Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Do. 18.10. Vogelkunde

Helmut Vaas: Störche in Ostwürttemberg (mit Bild-Präsentation). Beginn 20 Uhr, Gasthaus Krone, Nebenzimmer, Schwäbisch Gmünd-Zimmern

Do. 18.10. Mikroskopie

Gerd Schneider: Einführung in die Pflanzenanatomie, Epithelgewebe: Blätter und Stängel sind von einer Schicht aus Epithelgewebe bedeckt. Spaltöffnungen regulieren den Gasaustausch. Eine Wachsschicht schützt die Blätter. Beginn 20 Uhr, Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Fr. 26.10. Aquarien- und Terrarienkunde

Stammtisch mit Spontanvortrag. Beginn 19.30 Uhr, Gasthaus Hirschmühle, GD-Hirschmühle

Mo. 29.10. Pilzkunde

Roland Macho: Sichtung von selbst gesammelten Pilzen und Pilzberatung, anschließend Bild-Präsentation der aktuellen Pilze. Beginn 19.30 Uhr, Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

November 2018

Di. 06.11. Geologie

Manfred Disam: Eine Reise in Zentralsasien – Usbekistan, Tadschikistan, Kirgistan (mit Bild-Präsentation). Beginn 19.30 Uhr Unipark, Gebäude 6, 1 Stock, Arbeitsraum 212/213

Mi. 14.11. Botanik

Maria Galuschka: Das haschemitische Königreich Jordanien – Eindrücke einer botanisch-naturkundlichen Reise (mit Bild-Präsentation). Beginn 19.30 Uhr, Unipark, Gebäude 6 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Do. 15.11. Vogelkunde

Philip Coetzee: Medikamente und Fremdstoffe in der Umwelt (mit Bild-Präsentation). Beginn 20 Uhr, Gasthaus Krone, Nebenzimmer, Schwäbisch Gmünd-Zimmern

Do. 15.11. Mikroskopie

Gerd Schneider: Einführung in die Histologie: tieriches Epithelgewebe. Jedes tierische Organ wird von einer Schicht aus Deckzellen, dem Epithel, überzogen. Epithelzellen können vielerlei Aufgaben erfüllen. Drüsenzellen oder Flimmerepithel sind nur zwei Beispiele. Beginn 20 Uhr, Unipark, Gebäude 6 1. Stock, Arbeitsraum 212/213)

Sa. 17.11. Vogelkunde

Exkursion ins Donaumoos bei Sontheim/Brenz (Dr. Karen Debler, Philipp Coetzee, Josef Müller, gemeinsam mit der VHS und dem NABU). Treffpunkt 12 Uhr, Parkplatz Eingang Bud Spencer-Bad, Schwäbisch Gmünd. Bildung von Fahrgemeinschaften, Rückkehr gegen 18 Uhr. Der Witterung entsprechende Kleidung ist erforderlich, sowie Fernglas oder Spektiv, Getränke und Vesper.

Mi. 21.11. Botanik

Dr. Wolfgang Mack: Blumenparadies in grandioser Berglandschaft – Seiser Alm/Südtirol (Bild-Präsentation, gemeinsam mit der VHS). Beginn 19.30 Uhr, VHS am Münsterplatz, Saal

Fr. 30.11. Aquarien- und Terrarienkunde

Stammtisch mit Erfahrungsaustausch. Beginn 19.30 Uhr, Gasthaus Hirschmühle, DG-Hirschmühle

Dezember 2018

Di. 04.12. Geologie

Michael Stegmaier: Bezaubernde Landschaften der Provence. 19.30 Uhr Unipark, Gebäude 6 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Mi. 05.12. Insektenkunde

Udo Gedack: Neue Insektenfunde und Beobachtungen aus Rumänien (mit Bild-Präsentation). 19.30 Uhr Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Sa. 08.12. Aquarien- und Terrarienkunde

Weihnachtsfeier, Beginn 19.30 Uhr, Gasthaus Hirschmühle, GD-Hirschmühle

Mi. 12.12. Alle Arbeitsgemeinschaften

Geselliger Jahresausklang mit Rückblick mit Bildern (Bitte Bilder für die Dauer von maximal 15 Minuten pro Vortrag mitbringen), Beginn 19.30 Uhr, Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Do. 20.12. Vogelkunde

NABU-Monatsversammlung. Naturinteressierte stellen Fragen an die NABU-Experten und Jahresrückblick in Bildern, Beginn 20 Uhr, Gasthaus Krone, Schwäbisch Gmünd-Zimmern

Januar 2019

Di. 08.01. Geologie

Stammtisch mit Besichtigung der Bücherei und der geologischen Fachliteratur. Beginn 19.30 Uhr Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Mi. 09.01. Botanik

Dr. Helmut Haas: Cabo Degata – eine Wüste in Europa (mit Bild-Präsentation), Beginn 19.30 Uhr Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Mi. 16.01. Botanik

Dr. Helmut Haas: Botanische Eindrücke aus dem westlichen Iran (Bild-Präsentation, gemeinsam mit der VHS), Beginn 19.30 Uhr VHS am Münsterplatz, Saal

Do. 17.01. Vogelkunde

NABU Monatsversammlung. Beginn 20 Uhr Gasthaus Krone, Nebenzimmer, Schwäbisch Gmünd-Zimmern

Do. 17.01. Mikroskopie

Gerd Schneider: Fotostammtisch – Fotografie mit Lupe und Mikroskop. Die Digitalfotografie schafft ganz neue Möglichkeiten, kleinste Objekte wie Teile von Blüten oder Insekten im Bild festzuhalten. Nach einem kurzen Einführungsvortrag wollen wir mitgebrachte Objekte gemeinsam fotografieren. Mitglieder aller Arbeitsgemeinschaften sind herzlich eingeladen. Beginn 20 Uhr Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Fr. 25.01. Aquarien- und Terrarienkunde

Stammtisch mit Jahresrückblick. Beginn 19.30 Uhr Gasthaus Hirschmühle, GD-Hirschmühle

Februar 2019

Di. 05.02. Geologie

Stammtisch mit Aussprache und Planung der Sonderausstellung „Die Seelilienkolonie von Böbingen„. Beginn 19.30 Uhr Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Mi. 13.02. Botanik

Udo Gedack: Artenreiche Blumenwiesen in Rumänien – wie es auch bei uns aussehen könnte (mit Bild-Präsentation), Beginn 19.30 Uhr Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Do. 21.02. Vogelkunde

NABU Hauptversammlung, Beginn 20 Uhr Gasthaus Krone, Nebenzimmer, Schwäbisch Gmünd-Zimmern

Do. 21.02. Mikroskopie

Gerd Schneider: Fotostammtisch – Tipps für Präsentationen. Powerpoint oder Bildbrowser? Herstellung von Titelbildern und Einbinden von Karten. Einführungsvortrag und praktische Übungen, dazu Bildbeispiele und falls vorhanden eigenen Laptop mitbringen, Beginn 20 Uhr Unipark, Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213

Fr 22.02. Aquarien- und Terrarienkunde

Stammtisch mit Erfahrungsaustausch. Beginn 19.30 Uhr, Gasthaus Hirschmühle, GD-Hirschmühle